Drucken

Klinische Prüfungen von Medizinprodukten gemäß ISO 14155 - die essenziellen Neuerungen

18.02.2021
11:00-ca. 12:30 Uhr

  • Auswirkungen des MPDG auf klinische Prüfungen
  • Was gilt für klinische Prüfungen nach MDR ergänzend aufgrund der ISO 14155 (z. B. bzgl. Labelling und Kennzeichnungsvorschriften)?

Veranstalter

FORUM Institut für Management GmbH

Sträter Rechtsanwälte
Kronprinzenstraße 20
D-53173 Bonn

Fon +49 (0) 228 93454-0
Fax +49 (0) 228 93454-54

mail(at)straeterlawyers.de

Referent

Marie-Isabel Heinz, LL.M.
Medizinrecht

Rechtsanwältin Marie-Isabel Heinz ist seit 2017 Mitglied der Kanzlei. Sie berät pharmazeutische Unternehmen sowie medizinische Einrichtungen zu Fragen der klinischen Prüfung sowie zu vertraglichen Aspekten bei wissenschaftlichen Projekten.

E-Mail: