Print

Vendor Management und Oversight in klinischen Prüfungen

07.09.2022
31. August 2022 sowie
7./12./14/19./21./26. September 2022
jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr
diverse Referenten

Details

Ihr Ziel ist es, klinische Prüfungen oder Teilgebiete erfolgreich outzusourcen? Dann erhalten Sie in dieser Webcast-Serie alle essentiellen Informationen, wie Sie das Outsourcing-Management Ihrer klinischen Studien passgenau auf Ihre individuelle Situation zuschneiden!

Themen

  • Der regulatorische Rahmen und die QM-Vorgaben
  • Verträge und Quality Agreements
  • Governance-Modelle und Tipps für Sponsoren, sichtbar zu bleiben
  • Zusammenarbeit mit einzelnen Vendor-Partnern: CRO, IMP-Herstellung, IT-Systeme, Labor

Ziel der Veranstaltung

Klinische Prüfungen oder Teilgebiete daraus erfolgreich outzusourcen ist nicht einfach.

Diese Webcast-Serie vermittelt Ihnen, worauf es ankommt, Ihre Vendoren in der Klinischen Forschung zu qualifizieren und Ihre Sponsor-"Oversight" während des laufenden Projekts sicherzustellen.

Die einzelnen Webcasts zeigen Ihnen, worauf Ihr Augenmerk beim Outsourcen an spezifische Vendoren liegen sollte und wie Sie das Outsourcing-Management passgenau auf Ihre individuelle Situation zuschneiden. Sie erfahren, wie Ihre Verträge korrekt gestaltet sein müssen und wie Sie die Leistungen des Outsourcing-Partners überprüfen und beurteilen können. Dabei liegt das Augenmerk stets auch auf kritischen Punkten, wie dem Schnittstellenmanagement, der Kommunikation sowie dem Reporting.

Mit dem vermittelten Wissen sind Sie hinterher in der Lage, das Management Ihrer Outsourcing-Projekte zu optimieren. Sie wissen, wie Sie Ihre Prozesse planen und sinnvoll strukturieren müssen, um Ihre klinischen Prüfungen zum Erfolg zu führen.

Teilnehmerkreis

Sie planen Ihre klinischen Prüfungen oder Teilbereiche daraus auszulagern und möchten wissen, wie Sie als Sponsor sicherstellen, dass Sie beim Outsourcen Ihrer "Oversight"-Pflicht jederzeit nachkommen?

Sie betreuen bereits outgesourcte Projekte und wollen lernen, wie Sie die Leistungen Ihrer Partner nachhalten, beurteilen und ggf. optimieren können?

Dann finden Sie in dieser Webcast-Serie Antworten auf Ihre Fragen!

7. September 2022: Verträge und Quality Agreements

  • Was muss vertraglich geregelt sein?
    • Verantwortungsabgrenzung, Haftung und Datenschutz
    • Vergütung und Zahlungsbedingungen
    • Qualitätsmanagement: Audits, Dokumentation und Archivierung
    • Sub-Contracting
  • Typischen Fallstricken vorbeugen

Host

FORUM Institut für Management GmbH


Fon 
Fax 

Speaker

Dr. Isabelle Kotzenberg

Dr. Isabelle Kotzenberg is specialised in medical law. Her focus is placed on the contractual arrangements for the conducting of clinical trials on medicinal products and medical devices. Dr. Kotzenberg lectures at the University of Münster.

E-Mail: